Menu
0
KOSTENLOSER VERSAND ÜBER 50€
KLARNA KAUF AUF RECHNUNG
TRUSTED SHOP KÄUFERSCHUTZ
GROßE AUSWAHL & GÜNSTIGE PREISE
⭐ MEHRWERTSTEUER GESENKT! ⭐ Statt 19% - Jetzt 16%! WIR GEBEN DIE SENKUNG AN SIE WEITER PÜNKTLICHT ZUM 01.07.2020. ⭐

Akku-Typ

Es gibt viele verschiedene Arten von Vape-Mods, aber die meisten fallen unter fünf verschiedene Kategorien. Wir Oxyzig haben eine informative Liste zusammengestellt, damit Sie Ihre Optionen besser verstehen können.

Akku-Typ

Es gibt viele verschiedene Arten von Vape-Mods, aber die meisten fallen unter fünf verschiedene Kategorien. Wir Oxyzig haben eine informative Liste zusammengestellt, damit Sie Ihre Optionen besser verstehen können. Einige Geräte oder Vape-Mod-Kits eignen sich eher für Anfänger wie einen Vape-Stift, während mechanische Mods beispielsweise nur von fortgeschrittenen Vapern verwendet werden sollten.

Integrierter Akku - BUILT-IN BATTERY MODS

Wenn Sie den Kaufknopf für Ihren nächsten Vaporizer-Kauf drücken möchten, müssen Sie eine wichtige Entscheidung treffen: Gehen Sie nach außen oder wählen Sie eingebaute Batteriemods? Die Marketing-Maschinerie wirbt häufig für die ansprechenden Eigenschaften der externen Plattform, darunter eine größere Reichweite für Straßenfahrten. Eingebaute Batteriemods haben jedoch mehrere Vorteile, die ernsthaft in Betracht gezogen werden müssen.
Der vielleicht wichtigste Faktor ist der Preis. Obwohl die übliche Vaping-Batterie - das 18650-Format - zu attraktiven Preisen erhältlich ist, sind diejenigen, die speziell für Vaporizer optimiert wurden, teuer. Um die Reichweite von Geräten mit externer Stromversorgung zu erreichen, muss ein nicht unerheblicher Geldbetrag gezahlt werden. Aber mit eingebauten Batteriemods müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen: Vape and Go!
Darüber hinaus sind eingebaute Batteriemods ideale Plattformen für Anfänger und diejenigen, die vom analogen Format wechseln. Dies liegt daran, dass integrierte Batteriesysteme einfacher zu bedienen und zu bedienen sind. Sie sind wirklich ein Dummy-Beweis. Und sie vermeiden einige der Komplexitäten der externen Batterie, z. B. das Mischen von alten und neuen Batterien in Ihrem Verdampfer.

Wechselbare Akkuzelle

Wechselbatterien werden auch als externe Batterien bezeichnet. Vor einigen Jahren gab es diese Batterien in verschiedenen Größen, was für die meisten neuen Vaper verwirrend war. Heutzutage hat sich die Industrie größtenteils auf die Größe 18650 standardisiert. Diese Größe sieht größer aus als die AA und liefert bei voller Ladung 4,2 Volt. Zwei 18650-Batterien haben genug Strom, um mindestens einen Tag lang einen mäßigen Dampf zu halten.
Herausnehmbare Batterien sind vielseitig einsetzbar und können für eine Reihe von Dampfarten verwendet werden. Vaper haben die Möglichkeit, Einzelbatterien für niedrige Leistung und bis zu Vierfachbatterien für längere Dampfzeiten und hohe Leistung zu wählen.
Der Batterietyp, den Sie verwenden möchten, hängt wesentlich von Ihren Dampfanforderungen ab. Neue und erfahrene Vaper können sowohl austauschbare als auch integrierte Batterien verwenden - dies ist nur eine Frage der Präferenz. Wenn Sie jedoch austauschbare Batterien verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen für Ihren Mod verwenden. Für mechanische Mods benötigen Sie beispielsweise Mods, die mindestens 25 Ampere liefern können. Wenn Sie Ihre Spulen bauen müssen, stellen Sie sicher, dass sie Ihre Batterie nicht überladen. Beachten Sie beim Umgang mit austauschbaren und integrierten Batterien vor allem die Sicherheitsvorkehrungen für Batterien.

Box Mod

Box Mods sind größer und leistungsfähiger als Vape Pens oder Pod Systeme. Sie sind auch schwerer wegen der austauschbaren Batterien, die sie beherbergen. Die meisten Box-Mods können eine, zwei oder drei Lithium-Batterie-Varianten aufnehmen. Zu den Batterietypen, die Sie verwenden können, gehören 18650, 20700, 21700 und 26650. Lesen Sie in Ihrer Bedienungsanleitung nach, welche Batterie Ihr Mod aufnehmen kann.
Die Vorteile eines Box Mods sind, dass sie sehr anpassbar sind. Alle Box-Mods sind mit einem universellen 510-Gewindeanschluss ausgestattet, mit dem Sie Ihren Tank austauschen können. Gute Box Mods haben mehrere Sicherheitsfunktionen installiert. Einige werden sogar mit einem Chipsatz geliefert, der noch mehr Funktionen und Einstellungen bietet. Box-Mods verfügen normalerweise über eine OLED-Digitalanzeige, auf der Leistung, Volt und Ohm angezeigt werden.

Squonk Mod

Squonk Mods sind eine Variation des Box Mods. Es verfügt über eine eingebaute Quetschflasche, mit der die Flüssigkeit aus Ihrem Gerät über die 510-Verbindung zu Ihrem Zerstäuber geleitet wird. Die meisten Squonker neigen dazu, eine RDA als Zerstäuber ihrer Wahl zu verwenden, da sie nicht mehr häufig durch das Mundstück tropfen müssen. Squonk-Mods ziehen in der Regel den mittleren bis fortgeschrittenen Hebel an.

Mechanische Mod

Mech Mods sind nichts für Anfänger. Sie gelten als ungeregeltes Gerät. Um einen Mech-Mod verwenden zu können, benötigen Sie fundierte Kenntnisse des Ohmschen Gesetzes. Sie können ähnlich groß sein wie ein Box-Mod oder ein Vape-Stift, verfügen jedoch nicht über Sicherheitsfunktionen oder Ausfallsicherungen. Die Batterien in einem Mech-Mod senden einen Strom direkt in Ihre Spule, wenn der Zündknopf gedrückt wird. Die Stromversorgung hängt von der Art des verwendeten Akkus und der Ladung ab.
Mech-Mods wurden durch Instagram-Vape-Trick-Videos populär gemacht. Am häufigsten werden Mech-Tube-Mods verwendet, die über einen unteren Zündknopf verfügen. Sie sind zuverlässig, langlebig und einfach zu reparieren. Da Mech-Mods nur über minimale Hardware und Schaltkreise verfügen, können sie relativ leicht und leicht zu transportieren sein.
Lesen Sie mehr
Weniger lesen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren

Benutzerkonto anlegen

Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.

Kundenkonto anlegen

Kürzlich hinzugefügt

Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gesamt inkl. MwSt:€0,00
Kostenloser Versand wenn Sie noch €50,00 zusätlich bestellen