Vape-Tanks Vedampfer, RDAs, Sub-Ohm und Fertigverdampfer

Vape-Tanks Vedampfer, RDAs, Sub-Ohm und Fertigverdampfer

Es ist an der Zeit, Ihre neuen Vape-Tanks und Zerstäuber für Ihr Gerät auszuwählen. Mit diesen unglaublichen Optionen der größten Namen im Dampfen können Sie nie etwas falsch machen.

Zeige 1 - 24 von 92

Vape-Tanks, RDAs und Sub-Ohm Fertigverdampfer

Es ist an der Zeit, Ihre neuen Vape Tank Verdampfer und Zerstäuber für Ihr Gerät auszuwählen. Mit diesen unglaublichen Optionen der größten Namen im Dampfen können Sie nie etwas falsch machen. Hier finden Sie eine Auswahl an ausgeklügelten Tropftanks, die gebaut wurden, um den Dampf zu maximieren, die Wärme abzuführen und den Geschmack zu optimieren. Sie finden auch spezielle Kreationen, die mit speziellen Geräten arbeiten, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Es gibt viele wiederaufbaubare Tropfenzerstäuber und wiederaufbaubare Tankzerstäuber, während Sie hier sind.

Für viele Vaper ist ein guter Vape Tank Verdampfer Muss haben. Durch die Aufbewahrung von Liquid im Gerät können Sie viel länger frei schwenken, als es mit einem Tropfer möglich ist. In der Vergangenheit haben Verdampfer Opfer gebracht. Die Handelskapazität für Geschmack war eine Wahl, die nicht viele zu treffen gewillt waren. In den letzten Jahren hat die Entwicklung der Tanks einige absolute Aroma-Maschinen geschaffen, die mit den besten Tropfern mithalten können. Eine große Auswahl an Tankdesigns hilft dabei, für fast jeden etwas zu bieten.

Arten von Verdampfern

Es gibt zwei Hauptkonstruktionen von Verdampfern, um die zwei Hauptmethoden für das Dampfen anzupassen. Direkt zu Lungen-Tanks verwenden normalerweise Spulen mit niedrigerem Widerstand, haben größere und weniger einschränkende Luftströmungen und sind so ausgelegt, dass sie eine große Menge Dampf erzeugen. Diese Art von Tank eignet sich besser für Geräte mit höherer Leistung, die die erforderlichen großen Spulen betreiben können. DTL-Tanks neigen dazu, eine intensivere Erfahrung als andere Methoden zu bieten und können für ehemals starke Raucher durchaus befriedigend sein. Wie der Name schon sagt, wird der Dampf direkt in die Lunge gezogen und nicht in den Mund gestellt. Subohm-Tanks würden als DTL-Style klassifiziert.

Mund zu Lungen-Tanks (MTL - Tanks) weisen einen weitaus restriktiveren Luftstrom auf, der zum Sammeln und Kondensieren des Dampfes dient. Der kondensierte Dampf kann für ein intensiveres Aroma sorgen als DTL und die Erwärmung der Spule weitaus weniger Energie erfordert. Für viele neue Vaper ist MTL-Tanks ein viel einfacherer Übergang, da sie dem Rauchen eher nachahmen. MTL-Tanks erzeugen im Vergleich zu DTL-Setups wenig Dampf. Aus diesem Grund sind höhere Nikotinkonzentrationen normalerweise zufriedenstellender als nicht.

Erweiterte Vape Tanks Verdampfer

Während für Anfängertanks eine vorgefertigte Spule verwendet wird, kann ein fortschrittlicher Tank über ein wiederaufbaubares Deck verfügen, mit dem Sie Ihre eigene benutzerdefinierte Spule erstellen können. Je nach den Wünschen des Benutzers können verschiedene Variablen wie Widerstand, Spulengröße und Dochtwirkungsmaterial geändert werden, um das ultimative, individuelle Dampferlebnis für jede Person zu erzeugen.

In den letzten Monaten haben viele fortschrittliche Sub-Ohm-Tanks mit Temp-Control-kompatiblen Spulen begonnen. Während die meisten verwendeten TC-Spulen vorgefertigt sind, werden sie durch das zusätzliche Wissen und die spezielle Ausrüstung, die für den korrekten Betrieb der Spulen erforderlich sind, ein bisschen mehr in Richtung der fortgeschrittenen Seite des Dampfens. Die meisten der neueren tragbaren Vape-Mods verfügen über eine TC-Einstellung in irgendeiner Form, obwohl es ein bisschen schwierig sein kann, um es richtig zum Laufen zu bringen.

Den besten Verdampfer für dich auswählen

Für viele Anfänger ist die Verwendung eines Geräts mit vorgefertigten Spulen (Fertigverdampfer) eine gute Wahl. Bei der Bestimmung Ihres Dampingstils gibt es einfach keinen Ersatz für Erfahrung. Bei so vielen Geräten ist es kein Wunder, dass viele fortgeschrittene Vapers häufig Vape-Zubehör kaufen und verkaufen. Zum Glück werden Sie mit ein wenig kluger Forschung und ein paar durchdachten Experimenten in kürzester Zeit den perfekten Tank entweichen lassen!

Wenn Sie hochwertiges Vape-Zubehör zu einem vernünftigen Preis kaufen möchten, sollten Sie unbedingt die große Auswahl an Tanks, RTAs, Drippers und mehr von Oxyzig E-Zigaretten Shop in Augenschein nehmen.

Ein paar Begriffe im Zusammenhang mit e- Zigaretten Verdampfer: 

510 Anschluss: Der gängigste Anschluss, passt auf jeden Akkuträger, Aussengewinde in ca. 5mm
EGO Anschluss: Ebenfalls ein gängiger Anschluss. Name rührt von der EGO Serie her. Großes Innengewinde. Häufig anzutreffen bei Startersets.
Drip Tip: Da kommt der Dampf raus. Nennt man auch 510er Drip Tip. Manchmal fest verbaut, meist aber wechselbar.
Pyrexglas: Der Glastank; früher gab es viel Kunststoff das bei manchem Liquid Probleme hatte und sich zersetzte
AFC: verstellbare Luftzuführung
gefederter Anschluss: federnd gelagerter Pol für einen besseren Kontakt zum Akkuträger
Verdampferkopf: die Einheit aus Dochtmaterial und Heizdraht
Silikatschnur: Dochtmaterial, früher häufig verwendet, wird zunehmend von Watte abgelöst
Watte: Biowatte, japanische Mujiwatte, geschmacksneutral und saugfähiger als Silikatschnur
ESS: Edelstahlsieb, ausschließlich für Selbstwickler, kaum noch Bedeutung
DCT: Dual Coil Tankomizer, in der ursprünglichen Form keine Bedeutung mehr
Kanthaldraht: vorherrschender Draht der bei Wicklungen verbaut und verwendet wird
Nickel 200: Draht der bei Temperaturgeregeltem Verdampfen zum Einsatz kommt
Bottomcoil: Wicklung, Verdampferkopf ist am Boden des Verdampfers. Vorherrschendes Bauprinzip
BVC: Bottom Vertical Coil – die Wicklung ist vertikal eingebaut was eine deutlich bessere Luftführung ermöglicht.
OCC: Organic Cotton Coil – Wicklung mit biologischer Watte
RBA: Rebuildable Atomizer – ein Beizeichnung dafür dass man selbst wickeln kann.
VT: Variable temperature – neben TC eine Bezeichnung dafür dass der Akkuträger für Temperaturgeregeltes dampfen geeignet ist
TC: Temperature control – neben VT eine Bezeichnung dafür dass der Akkuträger für Temperaturgeregeltes dampfen geeignet ist.

Einen hochwertigen E Zigarette Verdampfer bestellen Sie bei uns mit nur wenigen Klicks.

Sollten Sie Fragen haben: unsere erfahrenen Mitarbeiter beraten Sie mit einem weitreichenden Fachwissen

Quelle von e zigarette Verdampfer lexikon: www.dampfergarage.de